Die FWV Mössingen

Die Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2014 sind beruflich und ehrenamtlich in Mössingen und den Stadtteilen engagiert.

Für die Kommunalwahl am 25.05.2014 stellten sich insgesamt 27 Frauen und Männer auf einer starken gemeinsamen Liste der FWV und FWG vor und baten um das Vertrauen der Bürgerschaft von Mössingen.

Die beiden, bis dahin eigenständigen Fraktionen FWV und FWG standen im Jahr 2014 vor einem Generationenwechsel. Mehrere Stadträte mit langjähriger Erfahrung traten für eine weitere Wahlperiode nicht mehr an. Die Suche nach kompetenten Kandidat*innen war keine leichte Aufgabe und so schlossen sich die beiden Fraktionen FWV und FWG nach insgesamt 43 Jahren unabhängiger Fraktionsarbeit zusammen. Unter dem Namen der FWV (Freien Wählervereinigung) traten langjährige und neue Kandidat*innen zur Wahl 2014 an, um mit einer gemeinsamen starken Liste die ganze Vielfalt Mössingens abbilden zu können.

Die beiden damaligen Fraktionssprecher, Dr. Marc Eisold und Bernd Müller, sahen eine Stärke der Liste in den vielen Multiplikatoren, durch die viele Meinungen und Bedürfnisse der FWV-Fraktion zugänglich werden. Deshalb war und ist die FWV durch ihre breite Vernetzung immer schon eine Bürgerbeteiligungs-Fraktion.

Nach der Wahl zeigte es sich: die Fusion ist gelungen, auch mit den einschneidenden personellen Veränderungen. Die FWV erhielt insgesamt 63 707 Stimmen (41,7%) und stellt von 2014 - 2019 mit 12 Sitzen die größte Fraktion im Gemeinderat der Stadt Mössingen.

Im Ortschaftsrat der Stadtteile Öschingen und Talheim ist die FWV für die Wahlperiode von 2014 – 2019 ebenfalls gut vertreten:
Für den Ortschaftsrat in Öschingen traten die Freien Wähler mit zwei Listen an: die Freie Wählervereinigung Mössingen und die Freie Wählergemeinschaft. Insgesamt 20 Frauen und Männer stellten sich zur Wahl. Mit jeweils 5 Sitzen bilden die beiden Fraktionen die Mehrheit im Ortschaftsrat Öschingen.
Der Ortsvorsteher und zwei Ortschaftsräte aus Öschingen sind in der FWV-Fraktion im Mössinger Gemeinderat vertreten.
Für den Ortschaftsrat in Talheim traten die Freien Wähler auch mit zwei Listen an: die Freie Wählervereinigung Kirchkopf und die Freie Wählergemeinschaft Andeck. Insgesamt 21 Frauen und Männer stellten sich zur Wahl. Mit insgesamt 9 Sitzen bilden die beiden Fraktionen die Mehrheit im Ortschaftsrat Talheim.
Der Ortsvorsteher und ein Ortschaftsrat aus Talheim sind in der FWV-Fraktion im Mössinger Gemeinderat vertreten.